PRIME SNOWBOARDING #12 (Sep 2017)

6,00

Vorrätig

Versand ab 29. September 2017

Vorrätig

Artikelnummer: PSNO-2017-0012 Kategorie:

Beschreibung

PEOPLE

Ist Carving wieder voll im Snowboarden angekommen und akzeptiert? Was ist der Grund, dass sich so viele Leute von dieser Form des Snowboardens angesprochen fühlen? Der Schweizer Nicholas Wolken ist Mitbegründer von Korua Shapes, einem Brand, das mit seinen außergewöhnlichen Designs für die Neubelebung des Carving-Trends in Europa mit verantwortlich ist. Wir haben uns mit ihm über Korua, das Carven und seine Inspiration unterhalten und worin der Zauber eines simplen Turns liegt.

TRICK OF THE MONTH

Louif Paradis ist einer der talentiertesten Street-Snowboarder, die wir momentan haben. Der Kanadier hat sich in der vergangenen Saison voll und ganz damit beschäftigt, Material für sein eigenes Filmprojekt zu sammeln und ist dabei von Kanada über Kamtschatka bis nach Japan gekommen. Wir zeigen euch ab sofort in jeder Ausgabe eine der besten Sequenzen seiner Saison, lassen euch hinter die Kulissen der Shots blicken und geben euch die Möglichkeit, einen Teil von Louifs aktuellem Setup zu gewinnen.

CHEMNITZ – GOING EAST

Es gibt die Hot Spots in Europa für Street-Snowboarden. Und sie sind wohlbekannt. Helsinki etwa, oder Stockholm. Städte, die so regelmäßig von Snowboardern heimgesucht werden, dass sich beinahe niemand mehr über die Jungs wundert, die mit ihren Brettern an den Füßen über Geländer rutschen oder von Dächern springen. Doch auch in Deutschland gibt es solche potentielle Orte. Doch im Gegensatz zu Skandinavien wissen die Leute hierzulande überhaupt nicht, wie sie mit diesen Jungs umgehen sollen. Der vergangene Winter hat es möglich gemacht, dass sich Benny Urban und der Rest des Vans-Teams nach Chemnitz aufgemacht haben, um eine unbekannte und unberührte Perle des Street-Snowboardens für sich zu entdecken. Wir haben die exklusive Story dazu.

NEW PRODUCTS

Traditionell liegt der Fokus zu Beginn der neuen Saison auf den Neuheiten der Branche. Wir haben die wichtigsten 35 Brands der Snowboard-Industrie versammelt und stellen auf 72 Seiten ihre 140 Highlights des kommenden Winters vor.