Shop-Hotline: 030 / 44 31 20 60 (Mo - Fr: 10 - 18 Uhr) KEINE VERSANDKOSTEN!

Prime Snowboarding #08 (November 2016)

SKU: 367608-10000000

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

5,50 €

Beschreibung

Details

Prime Snowboarding Magazine

Ausgabe #08 Thema: „COMPETITION“

 

In der dritten Ausgabe vom Prime Snowboarding Magazine wenden wir uns dem Thema „Competition“ zu. Was bedeutet Wettkampf im Snowboarden? Welche Contests, welches Events haben für Fahrer und Szene noch Bedeutung und warum? Wie haben es manche Veranstaltungen geschafft, sich über Jahre zu behaupten und welche Möglichkeiten gibt es für neue?

 

Riksgränsen ist ein Resort weit oben im Norden Schwedens und hat eine lange Tradition im Snowboarden. In den letzten Jahre ist das Gebiet ein wenig aus dem Fokus der Snowboard-Szene geraten, doch mit dem Banked Slalom, der dort seit einiger Zeit stattfindet, rückt es wieder in den Fokus. In diesem Jahr fiel das Event mit der Reunion des legendären King of the hill zusammen. Jene Session, bei der Igemar Backman seinen legendären Backside Air über die Hip machte und den ersten Höhenrekord aufstellte. Wir machen uns an diesen Ort auf, erleben den Spirit des Snowboardens aus erster Hand und unterhalten uns jenen, die diesen Ort und seine Bedeutung für Snowboarden erhalten.

 

Der Nine Knights ist ein recht neuer Contest im Snowboarden. Ursprünglich eine reine Ski-Veranstaltung, haben sich die Veranstalter vor zwei Jahren dazu entschieden, Snowboarder aufzunehmen. Eine Entscheidung, die sie bis zum heutigen Tag nicht bereut haben. Auch bei den Fahrern selbst hat das Event durch sein Konzept und seine ungewöhnlichen Features enorm an Respekt gewonnen. Im vergangenen Frühjahr wurde außerdem ein neuer Höhenrekord aufgestellt. Christian Haller, der bei den Snowboardern am höchsten flog, erzählt, was dieser Rekord für ihn persönlich bedeutet und Nico Zacek, der Gründer des Nine Knights, gibt interessante und spannende Einblicke in die Geschichte und Philosophie seines Contests.

 

Iouri Podladtchikov ist einer der streitbarsten Persönlichkeiten des Snowboardens. Streitbar deshalb, weil er eine ganz eigenen Auffassung von Snowboarden besitzt und sich nicht davor scheut, seinen Standpunkt zu vertreten. Der Erfolg scheint ihm recht zu geben, oder gibt es doch Dinge, die er gerne anders machen würde? Uns hat er erzählt, was „Competition“ in seinem Leben und für sein Snowboarden bedeutet. Und warum er sich heute schon auf die nächsten Olympischen Spiele freut.  

Zusatzinformation

Zusatzinformation

SKU 367608-10000000
Mittel Magazin

Kundenmeinungen

Schreibe Deine eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Schlagworte

Benutze Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutze (') für Phrasen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch